MIA AND THE WHITE LION | KINO

Highlights | Feature Film

09.2018

Im französischen Drama Mia und der weiße Löwe zieht ein Londoner Mädchen mit seinen Eltern ins ferne Afrika um und freundet sich dort mit einem Löwenjungen mit besonderer Fellfarbe an.

Mia (Daniah De Villiers) ist elf Jahre alt, als sie mit ihren Eltern (Mélanie Laurent und Langley Kirkwood) und ihrem Bruder Mick (Ryan McLennan) nach Südafrika zieht. Hier betreibt ihre Familie eine Art Zuchtfarm für Großkatzen und hier findet Mia schließlich auch einen ganz besonderen Freund: das weiße Löwenjunge Charlie.
Über drei Jahre hinweg wachsen das Mädchen und der Löwe zusammen auf und knüpfen ein enges Band der Freundschaft. Doch als Mia 14 Jahre alt ist, muss sie eine schreckliche Wahrheit entdecken: Ihr Vater will Charlie für viel Geld an eine Gruppe Trophäenjäger verkaufen. Weil Mia das allerdings nicht zulassen kann, reißt sie zusammen mit ihrem weißen Löwen aus. Auf einer Reise quer durch Südafrika will sie es bis ins ferne Timbavati-Reservat schaffen, wo Charlie unter Schutz gestellt werden könnte.

Credits:

Produktion
Galatée Films (FR)
Outside Films (FR)
Koproduktion
PANDORA FILM Produktion
Darsteller
Mélanie Laurent
Langley Kirkwood
Tessa Jubber
Regie
Gilles de Maistre

WEFADETOGREY SERVICES
Color Grading | Online-Editing | Deliveries

WEFADETOGREY CREW
Producer
Swen Linde
Colorist
Philip Whitfield
Online Editor
Thomas Gieraths